BTC $21409.90 (1.82%)
ETH $1227.19 (6.15%)
USDT $0.99 (0.01%)
BCH $114.93 (-3.0%)
BSV $63.93 (-0.3%)
LTC $56.73 (1.43%)
BNB $238.23 (2.07%)
ADA $0.50 (1.19%)
DOGE $0.06 (4.35%)
BTC $21409.90 (1.82%)
ETH $1227.19 (6.15%)
USDT $0.99 (0.01%)
BCH $114.93 (-3.0%)
BSV $63.93 (-0.3%)
LTC $56.73 (1.43%)
BNB $238.23 (2.07%)
ADA $0.50 (1.19%)
DOGE $0.06 (4.35%)

CoinQuora Exclusive — Manuel Blanco, Gründer von Gaugecash

Manuel Blanco, Gründer von Gaugecash Interview

Manuel Blanco ist der Gründer von Gaugecash. Er verfügt über 18 Jahre Erfahrung im Finanzbereich und ist Fondsmanager für WhiteAppleby. Er wird auf der kommenden sprechen Welt-Blockchain-Gipfel in Dubai.

Das CoinQuora-Team hat Manuel Fragen gestellt, um uns zu helfen, ihn kennenzulernen, was sie bei Gaugecash tun, und um uns einige Dinge über seine Perspektiven zu erzählen Blockchain- und Kryptoindustrie . Hier ist ohne weiteres das Interview.

1. Bitte stellen Sie uns vor. Was ist dein Hintergrund?

Ich wurde in San Luis Potosí, Mexiko, geboren. Ich hatte das Glück, Klassenbester zu sein und bekam Stipendien, um an den besten privaten Universitäten Mexikos zu studieren. Ich habe mich für einen Bachelor in Physik entschieden. Wollte nur verstehen, wie die Welt auf ihrer fundamentalen Ebene funktioniert.

Neugierde gehört zu meiner Natur und ich bin bis heute sehr leidenschaftlich an Theoretischer Physik interessiert. Es gibt viele andere Wissensgebiete, die ich ebenfalls liebe, Verhaltensökonomie, Finanzen, Mathematik, Neurowissenschaften, Politik, Vermögensbildung und so weiter.

Ich habe meine Karriere seit dem College im Finanzbereich gemacht, ich habe eine Partnerschaft mit ACM Markets in der Schweiz eingegangen, ich wurde ein Jahrzehnt lang Money Manager, später wurde das Unternehmen von der Swissquote Bank gekauft.

Nachdem ich ein anderes Unternehmen gegründet hatte, gefiel es mir nicht so gut, also gab ich es einem Freund. Danach wurde ich zu einem sehr erfolgreichen Bildungsstart-up in Mexiko eingeladen. McGraw Hill wollte 25 % davon kaufen. Ich leitete alle Verhandlungen mit ihnen, VCs und anderen privaten Investoren, und am Ende wurde das Unternehmen an das mexikanische Bildungsministerium verkauft.

Von 2013 bis 2017 wollte ich eine Brokerage-Finanzfirma besitzen, aus verschiedenen Gründen war dies nicht möglich.

2. Wie sind Sie zur Kryptowährung gekommen? Was ist Ihre Motivation?

Im Jahr 2018 habe ich mich mit dem Ziel gegründet, den größten Private-Equity-Fonds in der Geschichte von Latam aufzubauen Blockchain-Technologie . Die Motivation war und ist, Tausende von Kleinanlegern in die Berufswelt der Vermögensbildung zu bringen.

3. Wie haben Sie mit Ihrem jetzigen Unternehmen angefangen? Können Sie uns etwas über das Geschäft erzählen?

Sicher, während wir die Architektur für den Fonds auf einer Turing Complete Blockchain aufbauen, verwenden wir Äther Wenn Sie beispielsweise nicht in das ökonomische Ledger, in diesem Fall ETH, investiert sind, müssen Sie die Volatilität des Vermögenswerts mit einem Liquiditätsgeber absichern.

Die andere Möglichkeit war, eine der sogenannten „Stable Coins“ zu verwenden, aber ihre Vorschläge gefielen uns ehrlich gesagt nicht, die meisten von ihnen haben nichts mit der erstaunlichen Störung dessen zu tun, was die Blockchain-Technologie darstellt, und die unglaublichen Durchbrüche von Bitcoin als „Erstes Peer-to-Peer-E-Cash-System“, das erfolgreich implementiert wurde und das „Problem der byzantinischen Generäle“ mit einer gut abgestimmten Symphonie aus Spieltheorie, Kryptographie und Informatik löste.

Ethereum selbst wird zum ersten dezentralen Computer. Also dachten wir, wenn wir das Volatilitätsproblem von dezentralisierten Vermögenswerten mit dezentralen Ideen lösen könnten, wären wir auf dem Weg, nicht nur das Volatilitätsproblem für unsere Architektur zu lösen, sondern auch „The First Decentralized Monetary in the World“ hervorzubringen.

4. Was ist Ihrer Meinung nach das Alleinstellungsmerkmal Ihres Unternehmens? Was unterscheidet es von anderen Blockchain/Krypto-Unternehmen?

Als Verkaufsargument würde ich sagen, dass es eines der profitabelsten Unternehmen in der Geschichte des Finanzwesens sein kann, da wir zum ersten Mal auf dezentralisierte Weise mit dem EUR/USD-Markt konkurrieren können. EUR/USD ist mit Abstand einer der größten Märkte der Welt. Auf der anderen Seite würden wir Millionen von Menschen, die aufgrund politischer Probleme immer noch ihr Vermögen verlieren, einen dringend benötigten Service bieten.

Was uns von anderen Projekten unterscheidet, ist so ziemlich alles, wir haben noch niemanden wie uns sagen hören, dass wir im Crypto Space Tether’s Volume runternehmen und zu GAUGECASH bringen und daraus als Wettbewerber herauskommen wollen Dezentrales Währungssystem gegenüber den wichtigsten Fiat-Währungen.

Übrigens kann jeder das historische Verhalten von GAUGECASH bis ins Jahr 2002, als die EURO veröffentlicht wurde, überprüfen https://charts.gaugecash.com/ und sehen Sie, dass wir stabiler sind als jede andere wichtige Währung, einschließlich Gold und Silber. Es ist ziemlich cool.

5. Was denkst du persönlich über die aktuellen Trends auf dem Kryptomarkt?

Das fällt mir schwer, hängt vom Trend ab, aber im Allgemeinen sind NFTs, DeFi, Skalierbarkeit, Konsensmechanismen, Parashoot, Dex, Roll-Ups, KI und viele andere unglaubliche Technologien, die die Grenzen verteilter Systeme überschreiten, großartige Neuigkeiten für viele Kleinanleger auf der ganzen Welt, die vom Wachstum des gesamten Ökosystems profitieren können.

6. Bitte teilen Sie uns Ihre Gedanken zur Zukunft der Blockchain-Technologie und der Fintech-Entwicklung mit.

Dieser ist ziemlich einfach, es gibt keinen Weg zurück. Ich wünsche nur, dass die besten Ideen gewinnen, die Geschichte hat gezeigt, dass dies nicht immer der Fall ist, aber es hat ein unvorstellbares Potenzial für tiefgreifende Effizienztransformationen in vielen Prozessen, die heute noch aus der Zeit des Römischen Reiches zu stammen scheinen.

7. Haben Sie etwas Besonderes zu Ihrem Projekt mitzuteilen?

Kaufen Sie natürlich den Vorverkauf auf unserer Website www.gaugecash.com , weil wir glauben, dass es ein paar Wochen nach Dubai geschlossen wird.

8. Wie fühlt es sich an, Teil des Dubai Blockchain-Ökosystems zu sein, indem man vom 13. bis 14. Oktober an der 19. Ausgabe des World Blockchain Summit in Dubai teilnimmt?

Wir sind ziemlich aufgeregt, nicht nur auf die Veranstaltung, sondern auch auf den Empfang von GAUGECASH darin.

Ezra Reguerra is the Senior Editor for CoinQuora. He works in the editorial aspects of the publication. His tasks include writing, overseeing the content team, setting goals, and approving content.