BTC $42031.27 (-3.8%)
ETH $2923.59 (-5.5%)
USDT $1.00 (0.00%)
BCH $495.12 (-2.0%)
BSV $129.27 (-0.2%)
LTC $147.36 (-3.3%)
BNB $339.80 (-2.8%)
ADA $2.12 (-4.1%)
DOGE $0.20 (-2.2%)
BTC $42031.27 (-3.8%)
ETH $2923.59 (-5.5%)
USDT $1.00 (0.00%)
BCH $495.12 (-2.0%)
BSV $129.27 (-0.2%)
LTC $147.36 (-3.3%)
BNB $339.80 (-2.8%)
ADA $2.12 (-4.1%)
DOGE $0.20 (-2.2%)

AAX Exchange startet gebührenfreie Krypto-Handelsplattform

AAX Exchange startet gebührenfreie Krypto-Handelsplattform
  • AAX Exchange gibt den Start seiner Handelsplattform bekannt.
  • Laut AAX wird es einen gebührenfreien Handel geben.
  • Es bietet Krypto-Futures-Kontrakte, über 80 Spot-Paare, P2P-Fiat-Handel und vieles mehr.

Heute, Kryptowährungsaustausch AAX kündigt die Einführung seines gebührenfreien Handelsprogramms für alle seine Spot-Paare an. Nach Angaben der Börse profitieren die Benutzer, die auf der Plattform handeln, von völlig kostenlosen Trades, sowohl für die Maker- als auch für die Taker-Orders und über alle Volumenstufen hinweg. Darüber hinaus sollen alle Änderungen Anfang August in Kraft treten.

Bemerkenswert, AAX ist eine Premium-Kryptobörse, die von mehr als einer Million Benutzern bevorzugt wird. Es wird angetrieben von Technologie der London Stock Exchange (LSEG) und erstklassige API-Konnektivität. Abgesehen davon bietet es Krypto-Futures-Kontrakte an und hat mehr als 80 Spot-Paare auf seiner Plattform.

AAX öffnet seine Türen für alle Händler, die bei den oft unerschwinglichen Provisionen sparen möchten, die anderswo zu sehen sind. Außerdem bietet die Börse beispiellose Stabilität und geringe Latenz, was sie zum perfekten Ort für alle Händler macht.

Mit dem Erhöhung der Gesamtmarktkapitalisierung von Krypto im ersten halbjahr will AAX dieser stark steigenden nachfrage gerecht werden. Daher plant die Börse, die Zugangsbarriere für unerfahrene Händler mit dieser Null-Handelsgebühren-Initiative zu senken.

Laut AAX COO Toya Zhang ist er der Meinung, dass jetzt der richtige Zeitpunkt ist, um einen großen Schritt in dieser durch Krypto gebrachten Finanzrevolution zu machen. Er erklärte weiter,

Wir leben in historischen Zeiten, in denen wir die Kraft kollektiven Handelns entdecken und uns darauf konzentrieren werden, eine der größten sozialen und wirtschaftlichen Veränderungen des Jahrhunderts voranzutreiben. Mit knapp 2% der Weltbevölkerung in Kryptowährungen gibt es noch viel Raum für Wachstum und wir glauben, dass die Beseitigung so vieler Hindernisse wie möglich zur Förderung der Akzeptanz in dieser Phase die richtige Vorgehensweise ist.

Um das hervorzuheben, sagte Zhang auch, dass sie „kein Geld mit dem Spread verdienen“. Tatsächlich sagte er, wenn es beim Wettbewerb zwischen zentralisierten Börsen darum gehe, die Handelsgebühren zu senken, „gehen wir einfach direkt auf Null“.

Schließlich bietet AAX Exchange angeblich eine Plattform für Peer-to-Peer (P2P) Fiat-Handel und Kreditvergabe. Die OTC-Plattform soll Großkunden eine einfachere Handelsausführung ermöglichen, während die Fast-Buy-Option für Anfänger gedacht ist. Darüber hinaus bieten sie eine breite Palette an festen und flexiblen Sparpaketen für mehr als 50 Krypto-Assets mit bis zu 20% APY an.

Empfohlene Neuigkeiten

Britney is a market analyst who covers stories about the cryptocurrency world. She holds a Business Administration Degree in Finance and aims to let the readers understand crypto from a beginner perspective.