BTC $44703.00 (-6.9%)
ETH $3136.84 (-8.0%)
USDT $1.00 (0.12%)
BCH $567.90 (-10.%)
BSV $150.92 (-3.9%)
LTC $164.11 (-8.8%)
BNB $382.26 (-6.7%)
ADA $2.12 (-10.%)
DOGE $0.21 (-9.6%)
BTC $44703.00 (-6.9%)
ETH $3136.84 (-8.0%)
USDT $1.00 (0.12%)
BCH $567.90 (-10.%)
BSV $150.92 (-3.9%)
LTC $164.11 (-8.8%)
BNB $382.26 (-6.7%)
ADA $2.12 (-10.%)
DOGE $0.21 (-9.6%)

Bitcoin erreicht 45.000 US-Dollar – Ist der Kryptomarkt wieder auf Kurs?

Bitcoin erreicht 45.000 US-Dollar – Ist der Kryptomarkt wieder auf Kurs
  • Der Preis von Bitcoin hat 45.000 US-Dollar erreicht.
  • Bedeutet dies, dass der Kryptomarkt wieder auf Kurs ist?
  • Mal sehen, welche Faktoren es so gemacht haben.

In den letzten Wochen hat die Der Kryptomarkt scheint sich schnell zu erholen . Nach dem Einbruch vor ein paar Monaten ist der Kryptomarkt entweder stagniert oder wächst stetig. Im Moment scheint es, als könnte die Branche endlich wieder im Aufwind sein.

Zum Zeitpunkt des Schreibens war die Preis von Bitcoin (BTC) steht bei 45.119,95 $. In den letzten 24 Stunden ist der Preis von Bitcoin um 4,4% gestiegen und in der letzten Woche um 8,4% gestiegen. Im Augenblick, Marktkapitalisierung von Bitcoin liegt bei 848.526.855.705 $.

Aus Gründen, warum und wie die Kryptoindustrie endlich wieder auf Kurs ist, kommt es von vielen. Tatsächlich sind es nur wenige Faktoren, die durch eine Vielzahl globaler Aktivitäten beigetragen werden. Es ist kein Geheimnis, dass der Kryptomarkt von den aktuellen Ereignissen in seiner Branche beeinflusst wird. Lassen Sie uns einige der möglichen Gründe für diese Erholung untersuchen.

Eine Möglichkeit ist, dass kurz nach dem Eintauchen, etwa 200 Milliarden US-Dollar an Bargeld flossen in den Kryptomarkt . Seitdem ging die Erholung der Branche weiter. Während viele Hodler weitermachten Panikverkauf während des Dip , drängten die meisten Hodler Krypto-Enthusiasten zum Hodl.

Nicht zu vergessen, nur etwa 10 % der BTC-Hodler besitzen etwa 99 % ihres aktuellen Angebots . Diese Hodler haben sich seit Jahren nicht bewegt oder erwogen, ihre kostbaren BTC zu verkaufen. Dies bedeutet, dass die Community stark ist und durchhalten wird, bis Bitcoin den Mond erreicht.

Darüber hinaus sind sich verschiedene Führungskräfte und Analysten in der Community sicher, dass Bitcoin wird sich erholen, um zu übertreffen , wenn nicht, zumindest schlage 100.000 $ bis Ende dieses Jahres. Wenn sich Bitcoin weiterhin so erholt, wie es ist, ist es sehr wahrscheinlich, dass wir dieses ATH möglicherweise sehen.

Darüber hinaus könnten auch die Razzien in China dazu beigetragen haben. Viele Bitcoin-Miner sind aus China umgezogen in andere Teile der Welt. Ein anderer Analyst sagt, dass der Übergang von Bitcoin zur Nutzung nachhaltiger Energie ebenfalls zu seinem Aufstieg beitragen wird. Schließlich, Der Verkauf von NFT ging durch die Decke in letzter Zeit. Die meisten Aktivitäten im Krypto-Raum neigen dazu, sich gegenseitig zu beeinflussen. Wenn Bitcoin steigt, steigen auch Altcoins. Ebenso, wenn Nicht-fungible Token mach es gut, mach es auch Dezentrale Finanzen Räume. Am Ende trägt all dies dazu bei, die Station der Kryptowährungen und deren Preise zu steigern.

Empfohlene Neuigkeiten

An eager wordsmith who conveys her thoughts and fascinations through words and storytelling. Besides lurking on new and emerging technology forums, she’s always updated when it comes to blockchain.