BTC $41835.09 (-4.6%)
ETH $2904.80 (-6.5%)
USDT $1.00 (-0.0%)
BCH $488.83 (-3.5%)
BSV $128.71 (-1.1%)
LTC $146.12 (-4.2%)
BNB $337.91 (-3.5%)
ADA $2.12 (-4.8%)
DOGE $0.20 (-2.9%)
BTC $41835.09 (-4.6%)
ETH $2904.80 (-6.5%)
USDT $1.00 (-0.0%)
BCH $488.83 (-3.5%)
BSV $128.71 (-1.1%)
LTC $146.12 (-4.2%)
BNB $337.91 (-3.5%)
ADA $2.12 (-4.8%)
DOGE $0.20 (-2.9%)

Bitcoin-Preisvorhersage – Wird der BTC-Preis im Jahr 2021 100.000 USD erreichen?

Bitcoin-BTC-Preisvorhersage
  • Die bullische Bitcoin-Preisvorhersage reicht von 62.357 $ bis 82.264 $.
  • Der Bitcoin-Preis könnte auch 100.000 US-Dollar erreichen.
  • Die Prognose des bärischen Marktpreises für Bitcoin für 2021 beträgt 28.743 $.

Dieses 2021 Bitcoin (BTC) Die Preisvorhersage basiert auf der Analyse technischer Indikatoren. Im Folgenden haben wir die Schlüsselfaktoren skizziert, die zu unserem BTC beigetragen haben Preisvorhersage .

In den letzten Wochen scheint sich der Kryptomarkt schnell zu erholen. Nach dem Einbruch vor einigen Monaten wuchs die Digital-Asset-Branche stetig. Im Moment scheint es, dass die Kryptoindustrie endlich wieder im Aufwind sein könnte.

Bitcoin (BTC) ist der König der Kryptowährungen, der in der Kryptoindustrie viel Potenzial hat. Interessanterweise brach BTC seinen Allzeithoch vom Dezember 2017, als er im November 2020 19.798 USD überstieg.

Auch BTC ist es gelungen, in den letzten 12 Monaten eine Wachstumsrate von über +375 % zu erzielen. Infolgedessen ist BTC heute eines der am meisten diskutierten virtuellen Assets in der Kryptowelt. Bei all diesen Errungenschaften können wir sagen, dass BTC ein Kryptowährung mit viel Potenzial.

In dieser Bitcoin-Preisvorhersage werfen wir einen Blick auf die Performance von BTC, wenn diese 100.000 USD erreichen wird. Aber vorher lassen Sie uns Erfahre mehr über Bitcoin , was ist Bitcoin (BTC) und seine aktuelle Position auf dem Kryptomarkt.

Überblick

Cryptocurrency Bitcoin
Ticker-SymbolBTC
BTC-Preis$48.371,28
Allzeithoch$64.863,10
Allzeittief65,53 $
Marktkapitalisierung $911.805.683.771
Handelsvolumen 29.894.156.302 $
Umlaufversorgung 18.800.556 BTC
Gesamtangebot 18.794.768 BTC
Maximaler Vorrat 21.000.000 BTC

Was ist Bitcoin (BTC)?

Die erste Kryptowährung Bitcoin (BTC) wurde 2009 entwickelt, um ein Peer-to-Peer-E-Cash-System . Darüber hinaus ist BTC ein virtueller Vermögenswert, der von einem dezentralen Netzwerk von Benutzern kontrolliert wird.

Einige Vorteile sind, dass BTC es ermöglicht hat, jederzeit und überall Geld zu senden und zu erhalten. Darüber hinaus sind die Benutzer die einzigen Eigentümer ihres Geldes, es ist keine höhere Autorität erforderlich. Außerdem ist jede Art von Transaktion möglich, egal wie viel es ist, es ist absolut sicher.

Bitcoin, auch bekannt als die Idee eines unbekannten Individuums oder möglicherweise einer Gruppe unter dem Pseudonym Satoshi Nakamoto, Bitcoin, auch „Großvater“ der Kryptowährung genannt, die erste bekannte Anwendung des Romans Blockchain Ökosystem.

Darüber hinaus hat der Bitcoin einen erheblichen Einfluss auf den Markt für digitale Vermögenswerte, indem er beeinflusst Altmünzen . Darüber hinaus erweist sich BTC als das liquideste digitale Asset, das über 5.000 Altcoin-Handelspaare enthält.

BTC Aktueller Marktstatus

Bitcoin ist heute eines der aufstrebendsten virtuellen Assets auf dem Kryptomarkt. Tatsächlich konnte BTC in den letzten 12 Monaten eine enorme Wachstumsrate von über +377% verzeichnen. Aus diesem Grund ist Bitcoin zu einem der am meisten diskutierten Krypto-Assets in der Krypto-Welt geworden.

In Bezug auf seine Marktposition positioniert sich die Krypto als die Top-Kryptowährungen in MünzGecko . Infolgedessen stieg die BTC-Marktkapitalisierung auf fast 925.606.760.620 USD bei einem 24-Stunden-Handelsvolumen von 33.535.942.858 USD. Tatsächlich zieht dieser Marktstatus von BTC globale Investoren auf der ganzen Welt an.

Jetzt haben Sie bereits eine Vorstellung vom aktuellen Marktstatus von Bitcoin. Glauben Sie, dass Bitcoin dieses Jahr eine gute Investition ist? Schauen wir uns kurz einen Hintergrund zu „ Was ist Bitcoin (BTC)? “.

Faktoren, die den Bitcoin-Preis beeinflussen

Zu Beginn des Jahres 2021 ist offensichtlich, dass sich Bitcoin gerüstet hat und seinen Preis in die Höhe geschossen hat. Wurde der gleiche bullische Trend schon einmal durchgeführt? Schauen wir uns nun die Faktoren an, die den frühen und aktuellen BTC-Preis beeinflusst haben.

Faktoren, die den frühen BTC-Preis beeinflusst haben

Angebot und Nachfrage von Bitcoin spielen bei den Preisen eine große Rolle. Derzeit gibt es eine Obergrenze von 21 Millionen Bitcoins. Wenn diese Obergrenze erreicht ist, Bitcoin-Mining wird keine neuen Bitcoins mehr erstellen. Wie wir alle allgemein wissen, steigt der Preis von Bitcoin, wenn die Nachfrage nicht mit dem Angebot Schritt halten kann.

Darüber hinaus treten die enormen Preisänderungen auf, wenn Marktmanipulationen wie das Verbot von Handelsplattformen für digitale Vermögenswerte stattfinden. zusätzlich Krypto-Börsen die erhebliche Reserven von Bitcoin kontrollieren, beeinflusst auch den Kursverlauf von Bitcoin.

Veranstaltungen auf Mt. Gox, einer der weltweit ersten Börsen für digitale Vermögenswerte, die hauptsächlich zur plötzlichen BTC-Preisänderung im Jahr 2014 beigetragen haben. Betrachten wir ein Beispiel: Der Preis von BTC sank um 32 % von 850 $ auf 580 $, nachdem die Börse behauptet hatte, 850.000 Bitcoins durch einen Hack verloren zu haben und im Februar 2014 Insolvenz angemeldet hatte.

Im Dezember 2013 hatten Gerüchte über ein schlechtes Management und laxe Sicherheitspraktiken bei Mt. Gox einen starken Preisverfall von 29 % verursacht. Folglich sind die anderen Hauptfaktoren, die den Preis von BTC in den Anfangstagen beeinflussen, dass der Preis von Bitcoin im Januar 2014 die 1.000-Dollar-Marke überschritten hat, nachdem der Online-Händler Overstock bekannt gegeben hatte, dass er Bitcoin für Käufe akzeptieren wird.

Faktoren, die den aktuellen BTC-Preis beeinflussen

Regulatorische Entwicklungen: Die Anzahl der Faktoren, die den Bitcoin-Preis beeinflussen, hat sich erheblich geändert. Im Jahr 2017, als BTC die Aufmerksamkeit des Mainstreams erregte, zeigten die regulatorischen Entwicklungen aufgrund der erweiterten Reichweite der Kryptowährung einen großen Einfluss auf den Preis. Je nachdem, ob die Auswirkungen positiv oder negativ sind, erhöht oder senkt jede regulatorische Verlautbarung die BTC-Preise.

Großes Interesse institutioneller Anleger am Kauf von BTC: Institutionelle Anleger interessieren sich für den Kauf von Bitcoin ist auch ein Hauptfaktor, der den BTC-Preis beeinflusst. Der BTC-Preisanstieg im Jahr 2020 ist hauptsächlich darauf zurückzuführen, dass viele angesehene Namen im Finanzsektor zustimmend von seinem Potenzial sprachen, Bitcoin als Wertaufbewahrungsmittel zur Absicherung gegen Inflation durch erhöhte Staatsausgaben in Zeiten einer Pandemie zu entwickeln. Insgesamt, MicroStrategy Inc. und Square Inc. haben beide angekündigt, Bitcoin anstelle von Bargeld als Teil ihrer Unternehmenskasse zu verwenden.

Branchenentwicklungen: Die dritte wichtige Sache, die den Bitcoin-Preis beeinflusst, sind die Branchenentwicklungen. Insbesondere die Ankündigung der Einführung des Bitcoin-Futures-Handels an der Chicago Mercantile Exchange (CME) und der CBOE Options Exchange (CBOE) wurde mit Preisänderungen an den Kryptobörsen begrüßt und trug dazu bei, den Preis von BTC 2017 näher an die 20.000-Marke zu bringen.

Während der Bitcoin-Halbierungsereignis , reduzierten sich die auf dem Markt befindlichen Belohnungen von Bitcoin aufgrund einer Reduzierung der Belohnungen für Bergleute aufgrund der algorithmischen Änderung, die den Preisanstieg katalysierte. Darüber hinaus ist der Preis von Bitcoin seit der Halbierung im Mai 2020 um fast 300% gestiegen. Frühere Bitcoin-Halbierungsereignisse in den Jahren 2012 und 2016 boten erhebliche Kursgewinne von 8.000 % bzw. 600 %. Die den Bergleuten angebotene Halbierung der Belohnung verdoppelt auch das Stock-to-Flow-Verhältnis des Vermögenswerts und scheint auch einen großen Einfluss auf den Preis von Bitcoin zu haben.

Wirtschaftliche Instabilität: Die wirtschaftliche Instabilität ist insbesondere ein weiterer Indikator für Bitcoin-Preisänderungen. Von Anfang an hat sich der digitale Vermögenswert trotz lokaler wirtschaftlicher Instabilität und staatlich verwalteter Fiat-Währung als supranationale Absicherung positioniert. Berichten zufolge gibt es in der Blockchain von BTC eine Phase erhöhter wirtschaftlicher Aktivität, nachdem eine Wirtschaft aufgrund der Regierungspolitik einen Verkehrsunfall erleidet.

Länder wie Venezuela haben eine Hyperinflation ihrer Währung erlebt, die zu einem enormen Anstieg der Verwendung von BTC als Transaktionsmittel und auch zur Speicherung von Vermögen geführt hat. Darüber hinaus glaubten Analysten, dass die Preissteigerungen der Krypto und die weltweiten wirtschaftlichen Turbulenzen miteinander verbunden sind.

So gehen beispielsweise von der chinesischen Regierung angekündigte Kapitalkontrollen mit einem Anstieg des BTC-Preises einher. Darüber hinaus bietet die Abschaltung der Pandemie im Jahr 2020 makroökonomische Instabilität auf globaler Ebene und verursacht den BTC-Preis, was zu einer Preisrallye führt.

Bitcoin Taproot

Das Netzwerk-Upgrade von Bitcoin (BTC) ist als Taproot bekannt und ist für November 2021 geplant. Darüber hinaus verbessert das Upgrade die Gesamtnutzbarkeit des Netzwerks durch schnellere und kostengünstigere Transaktionen. Darüber hinaus ermöglicht das Upgrade auch die Entwicklung von Smart Contracts schrittweise.

Darüber hinaus initiiert Taproot bedeutende Datenschutzversprechen. Insbesondere wird das Framework durch die verfügbaren sicherheitsbasierten Krypto-Angebote entwickelt. Infolgedessen nähert sich BTC zumindest aus gestalterischer Sicht einigen der datenschutzrelevanten Coins an.

Der Wolf aller Straßen machte kürzlich einen Tweet im Vergleich zum Preisanstieg von Bitcoin (BTC) mit Cardano (ADA) und Ethereum (ETH) . Das jüngste Upgrade hat den Preis von ADA und ETH erhöht, dieses Szenario könnte nach dem Taproot-Upgrade für BTC dasselbe sein.

Vor- und Nachteile von Bitcoin

Lassen Sie uns alle verstehen, was Bitcoin für die heutige Generation ideal macht und warum es richtig gehandhabt werden sollte, um Risiken und Verluste zu vermeiden. Unten sind ein paar Vor- und Nachteile von Bitcoin .

Vorteile

  • Bitcoin ermöglicht nahtlose Transaktionen innerhalb weniger Sekunden.
  • Der private Schlüssel der Wallet von Bitcoin schützt Ihre Bitcoins vor Hacking-Versuchen.
  • BTC bietet überprüfbare und transparente Transaktionen.
  • Eine der billigsten und schnellsten Methoden, um Geld zu senden.
  • Assets können ohne Gatekeeper direkt an einen Händler gesendet werden.
  • Die wachsende Akzeptanz von BTC führt zu einer großen Liquidität des Vermögenswerts.

Nachteile

  • Beeinflusst die Preisbewegungen seiner Altcoin-Paare.
  • BTC ist von Natur aus volatil.
  • Transaktionen sind irreversibel.
  • Bitcoin ist einer der am häufigsten verwendeten Köder von Betrügern.
  • Nicht nachhaltiger Prozess des BTC-Mining.
  • Krypto-Wallet-Schwachstellen – ein verlorener privater Schlüssel kann nicht wiederhergestellt werden.

Darüber hinaus ist Bitcoin in letzter Zeit eines der am meisten diskutierten digitalen Assets in der Kryptowelt. Dies liegt an der fantastischen Leistung, die die Krypto in den letzten Monaten des Jahres erbracht hat. Aus diesem Grund konnte die Krypto ihre Position zusammen mit den besten digitalen Assets behaupten. Werden die Der BTC-Preis erreicht bald über 100.000 US-Dollar ? Lassen Sie uns dies in diesem Artikel zur BTC-Preisvorhersage ausführlich besprechen.

Analystenansichten zum BTC-Preis werden 100.000 USD erreichen

Viele Krypto-Analysten haben unterschiedliche Ansichten zur Bitcoin-Preisvorhersage bis 100.000 US-Dollar. Kürzlich Crypto-Analyst Tone Vays sagt, dass der Bitcoin-Preis 100.000 USD erreichen wird bis 2021. Er hat ein Video geteilt auf Twitter Er erklärt den Grund, warum er glaubt, dass Bitcoin (BTC) in diesem Jahr die 100.000-Dollar-Marke erreichen könnte. Darüber hinaus erklärt Vays, dass BTC möglicherweise wieder auf 50.000 US-Dollar steigen könnte. Anhand des BTC-Preisdiagramms erwähnte er, dass Bitcoin nach diesem Rückzug höchstwahrscheinlich auf 100.000 US-Dollar in die Höhe schnellen wird.

Vor ein paar Monaten haben einige weitere Analysten ihre Ansichten zum BTC-Preis abgegeben. Nexo-Mitbegründer Antoni Trenchev sagt, dass der Preis von Bitcoin (BTC) 100.000 USD erreichen wird . Außerdem ist der Preis von Bitcoin (BTC) wird 160.000 US-Dollar erreichen, sagt Celsius-Mitbegründer . Der Twitter-Account Bitcoin Archives hat auch eine interessante Analyse geteilt, die die Preisbewegung von BTC erklärt.

Laut Crypto-Analyst Lark Davis ist das Allzeithoch von Das Preisniveau von Bitcoin von 64.804 USD ist nicht das letzte ATH . Darüber hinaus kam der Tweet, als die Flaggschiff-Kryptowährung wieder auf über Dreimonatstiefs fiel und auf etwa 34.000 US-Dollar fiel.

Lark Davis fügte auch hinzu, dass die BTC wird 15-mal wachsen vom aktuellen Preis. Dies deutet darauf hin, dass der Preis von BTC bald über 100.000 USD erreichen wird.

Geschäftsführender Gesellschafter von Fundstrat Tom Lee hat seine Bitcoin-Preisvorhersage von 100.000 bis 125.000 US-Dollar erklärt bis Jahresende.

Tom Lee sagt,

Es ist wahrscheinlich besser, es als einen Aufruf zum Handeln für die Bitcoin-Industrie zu sehen, sich auf erneuerbare Energien oder effizientere Wege zum Nachweis der Arbeit zu konzentrieren.

Aus der obigen Sicht einiger erfahrener Analysten könnte der Bitcoin-Preis bis 2021 bald 100.000 USD erreichen.

Nun, da wir ein paar Hintergründe zu BTC haben, glauben Sie, dass BTC es sein wird? profitable Krypto im Jahr 2021 ? Begleiten Sie mich und lassen Sie uns die Charts in dieser BTC-Preisvorhersage sehen.

Bitcoin(BTC)-Preisvorhersage 2021

Zum Zeitpunkt des Schreibens zeigt der Kryptomarkt weiterhin wilde Marktschwankungen, die die meisten Krypto-Blutungen verursachen. Bitcoin ist jedoch eines der digitalen Assets in der Kryptowelt, das sich schnell erholt.

Glauben Sie, dass diese aggressive Performance von Bitcoin ausreicht, um mehr potenzielle Investoren auf der ganzen Welt anzuziehen? Interessieren Sie sich schon zu wissen? Worauf warten Sie also noch? Machen Sie mit und lassen Sie uns gemeinsam die Diagramme in dieser CoinQuora-Preisanalyse sehen.

BTC USDT-Preisdiagramm mit aufsteigendem Kanalmuster
BTC/USDT-Preisdiagramm mit aufsteigendem Kanalmuster (Quelle: TradingView )

Die obige Grafik zeigt das aufsteigende Kanalmuster von Bitcoin. Dies ist ein bullisches Muster, das durch die Verbindung von höheren Hochs und höheren Tiefs gebildet wird. Basierend auf der obigen Grafik konnte Bitcoin seine Position zu Beginn des Monats gut gegen die Bären verteidigen.

Tatsächlich konnte Bitcoin von Mitte Juli bis Mitte August einen Preisanstieg auf fast +70% verzeichnen. Infolgedessen wurde BTC zu einem der am meisten diskutierten virtuellen Vermögenswerte in der Kryptowelt.

Nehmen wir an, Bitcoin entfernt sich effektiv aus dem bärischen Territorium und öffnet seinen Preis über ALMA. In diesem Szenario könnte Bitcoin seinen Preis erhöhen. Es könnte sein Widerstandsniveau 1 durchbrechen und überschreiten, was die Krypto direkt zum bullischen Preis von 62,3.000 USD führt. Auf diesem Preisniveau wird sich die Krypto in einer bullischen Position befinden, ein Niveau, das von Investoren auf der ganzen Welt bevorzugt wird.

Wenn dies so weitergeht, könnte Bitcoin möglicherweise seinen ATH-Preis erreichen und überschreiten, der nur +32% von seinem zweiten Widerstandsniveau entfernt ist. Dieser Preis, über den wir sprechen, könnte von 2021 bis 2022 bis zu 100.000 USD erreichen und steigen. All dies kann natürlich passieren, wenn der bullische Markt weiterhin Krypto bevorzugt.

Umgekehrt, wenn Bitcoin den Bärenmarkt nicht überwinden kann, könnte der Preis der Krypto weiter fallen. Infolgedessen könnte Bitcoin zusammen mit seinem Marktwert das Vertrauen seiner Anleger verlieren.

Bitcoin (BTC) Preisvorhersage 2021

Kürzlich belegte BTC den 1. Platz bei CoinGecko. Aber werden die jüngsten Upgrades und Änderungen in der Blockchain dazu beitragen, dass der Preis für digitale Vermögenswerte höher steigt? Fahren wir mit den Diagrammen in diesem Artikel zur Bitcoin-Preisvorhersage fort.

BTC USDT-Preisvorhersage
BTC/USDT-Preisvorhersage (Quelle: TradingView )
  • Widerstand 1 – $62.357
  • Widerstand 2 – 82.264 $
  • Nächster Widerstand – $100.038
  • Unterstützung 1 – 44.273 $
  • Unterstützung 2 – 37.264 $
  • Nächste Unterstützung – 28.743 $

Wie in der obigen Grafik dargestellt, können wir sehen, dass Bitcoin mit einem Paukenschlag aggressiv in das Jahr 2021 eingetreten ist! Insbesondere konnte Bitcoin seinen Preis von 30.000 USD auf 64.8.000 USD steigern, ein Preis, der von globalen Investoren wirklich bevorzugt wird.

Darüber hinaus führte dieser Preisanstieg von Bitcoin dazu, dass die Plattform eine enorme Wachstumsrate von über +1500% verzeichnete. Bei all diesen Errungenschaften können wir sagen, dass Bitcoin in einer guten Verfassung war, um Investoren für seine Plattform zu gewinnen.

Auf der anderen Seite dauerte die bullische Rallye von Bitcoin aufgrund des Blutbads auf dem Kryptomarkt nicht lange. Vom ATH-Preis von 64.863,10 $ stürzte der Preis von Bitcoin auf 28.893,62 $ ab. Ja, dies ist ein rückläufiges Signal, das bei seinen Anlegern Angst, Unsicherheit und Zweifel (FUD) auslösen könnte.

In diesem Fall muss die Krypto einen Weg finden, die Fassung wiederzugewinnen und in ihre Aufwärtstrendposition zurückzukehren. Andernfalls könnten die Bären Bitcoin weiter auf 28.743 USD mit einer Rückgangsrate von -42% gegenüber dem aktuellen Preis senken.

Wenn Bitcoin jedoch in der Lage wäre, sich zu erholen und das Fibonacci-Niveau von 0,618 zu durchbrechen, könnte Bitcoin seine bullische Position wiedererlangen. Interessanterweise könnte die Krypto ihren Preis auf über 62.357 US-Dollar steigen und bis auf 100.000 US-Dollar steigern. Dieser Preisanstieg ist am wahrscheinlichsten, wenn die Krypto ihren Preis wieder so hoch pumpt, wie es in den letzten Monaten passiert ist.

Wenn dies der Fall ist, könnte Bitcoin seine Rallye ausweiten und den hohen Preis von 82.264 bis 100.000 US-Dollar im Jahr 2021 erreichen. Dies alles wird natürlich möglich sein, wenn der bullische Markt und die globalen Investoren auf der Seite von Bitcoin bleiben.

Bitcoin-Preisvorhersage 2021 – RVOL, MA und RSI

Seit Anfang 2021 hat der Preis von BTC viele Aufwärtsbewegungen erlebt, die höher sind als die vorherige. Darüber hinaus folgen sofort Konsolidierungen, Schwankungen und Korrekturen.

Die folgende Grafik zeigt das relative Volumen (RVOL) von BTC. Es ist ein Indikator, der Händlern anzeigt, wie sich das aktuelle Handelsvolumen im Laufe der Zeit im Vergleich zum vorherigen Handelsvolumen verändert hat. Derzeit liegt der RVOL von BTC unter der Cutoff-Linie, die auf die schwächeren Teilnehmer des aktuellen Trends hinweist.

BTC USDT RVOL 50 MA und 200 MA
BTC/USDT RVOL, 50-MA und 200-MA (Quelle: TradingView )

Darüber hinaus ist der gleitende Durchschnitt (MA) von Bitcoin in der obigen Grafik dargestellt. Derzeit befindet sich BTC in einem bullischen Zustand. Bemerkenswert ist, dass der BTC-Preis über 50 MA und 200 MA (langfristig) liegt, sodass er sich vollständig in einem bullischen Zustand befindet. Daher besteht jederzeit eine hohe Wahrscheinlichkeit einer Trendumkehr.

BTC USDT RSI
BTC/USDT-RSI (Quelle: TradingView )

Inzwischen liegt der Relative-Stärke-Index (RSI) der Krypto auf dem Niveau von 68,6. Dies bedeutet, dass sich die Krypto in einem fast überkauften Zustand befindet. In diesem Fall müssen Händler und Anleger mit Vorsicht handeln, um unerwartete Preisdumpings zu vermeiden. Auf diese Weise können Händler vermeiden, große Geldbeträge zu verlieren und ihr Gewinnpotenzial beim Handel maximieren.

Bitcoin-Preisvorhersage 2021 — ADX, RVI

Schauen wir uns nun den Average Directional Index (ADX) von Bitcoin an. Insbesondere hilft der ADX Tradern dabei, die Stärke eines Trends und nicht seine Richtung zu finden. Es kann auch verwendet werden, um festzustellen, ob sich der Markt ändert oder ob ein neuer Trend beginnt. Konkret ist der ADX an den Directional Movement Index (DMI) gekoppelt.

BTC USDT ADX und RVI
BTC/USDT ADX und RVI (Quelle: TradingView )

Das obige Diagramm stellt den ADX von Bitcoin dar. Aktuell liegt Bitcoin im Bereich bei 73,3, deutet also auf einen starken Trend hin. Dies zeigt, dass der ADX-Preis in Zukunft bullisch werden kann. Die obige Grafik zeigt den Relativen Volatilitätsindex (RVI).

Im Detail misst RVI die Standardabweichung der Preisänderungen über einen Zeitraum und nicht die absoluten Preisänderungen. Der RVI liegt unter 50, dies zeigt an, dass die Volatilität nach unten gerichtet ist. Tatsächlich liegt der RSI bei 49, was ein potenzielles Verkaufssignal bestätigt.

Vergleich von Bitcoin mit ETH, ADA

Bitcoin ist die größte Kryptowährung nach Marktkapitalisierung und hat einen Aufwärtstrend gezeigt. Die folgende Grafik zeigt den Preisvergleich zwischen Bitcoin, Ethereum und Cardano .

BTC vs ETH vs ADA Preisvergleich
BTC vs ETH vs ADA Preisvergleich (Quelle: TradingView )

Aus der Grafik geht hervor, dass der Preis von Bitcoin einen erheblichen Einfluss auf den Kryptomarkt hat, indem er alternative Kryptowährungen beeinflusst, die einfach als Altcoins bezeichnet werden. Darüber hinaus wurde festgestellt, dass das Preismuster von ETH und ADA dem von BTC entspricht. Dies zeigt an, wann der Preis von BTC steigt oder fällt, der Preis von Altcoins wie ETH, ADA, XRP, DOT und vielen anderen ebenfalls steigt oder fällt.

Würde dies ausreichen, um Bitcoin 2021 bis 2025 zu einer profitablen Krypto zu machen? Lassen Sie es uns in dieser CoinQuora BTC-Preisvorhersage 2021 bis 2025 herausfinden.

Bitcoin (BTC) Preisvorhersage 2022

Nach den neuesten Upgrades und Entwicklungen deutet die BTC-Preisprognose der Plattform darauf hin, dass BTC die beste Investition sein könnte, da der Preis bis Ende 2022 auf rund 120.000 US-Dollar steigen kann.

Bitcoin (BTC) Preisvorhersage 2023

Es wird prognostiziert, dass der Bitcoin-Preis im Jahr 2023 ein Mindestniveau von 130.000 US-Dollar erreichen wird. Der Bitcoin-Preis kann bis Ende 2023 ein Höchstniveau von 155.000 USD erreichen. Wenn Bitcoin das Unterstützungsniveau über 200-MA hält, wird es definitiv 160.000 US-Dollar erreichen.

Bitcoin (BTC) Preisvorhersage 2024

Unsere langfristige Bitcoin-Preisprognose ist sehr optimistisch. Wie im obigen Abschnitt erwähnt, verfügt Bitcoin über einige einflussreiche technische Analysen und fundamentale Faktoren, die zu seinen Gunsten fließen, und BTC könnte über 200.000 USD erreichen.

Bitcoin (BTC) Preisvorhersage 2025

In den nächsten vier Jahren könnten die BTC-Preise auf bis zu 250.000 US-Dollar steigen. Dieses Niveau zu erreichen dürfte für BTC jedoch nicht so schwierig sein, da sich zusätzliche mittel-, kurz- und langfristige Kursziele für Kauf- oder Verkaufsaufträge finden ließen. Dies deutet darauf hin, dass Bitcoin laut Prognose eine hohe Wahrscheinlichkeit hat, in den nächsten fünf Jahren bald einen neuen ATH zu erreichen.

Fazit

Mit den laufenden Verbesserungen im Bitcoin-Netzwerk können wir sagen, dass Bitcoin 2021 ein gutes Jahr vor sich hat. Aus diesem Grund beträgt die bullische Preisprognose von Bitcoin im Jahr 2021 62.357 USD. Auf der anderen Seite liegt die bärische Bitcoin-Preisprognose für 2021 bei 28.743 USD.

Bitcoin steht kurz vor dem Abheben eines weiteren Bullenlaufs, die Gewinnchance war noch nie so groß. Und da der Bitcoin-Preis voraussichtlich 82.264,71 USD bis zu 100.000 USD pro BTC erreichen wird, Es ist nie zu spät, mit dem Handel mit Bitcoin zu beginnen .

FAQ

Was ist Bitcoin (BTC)?

Bitcoin ist die erste Kryptowährung, die zu einem Peer-to-Peer-E-Cash-System entwickelt wurde. Sein natives Token ist BTC.

Wie kaufe ich Bitcoin (BTC)?

Die meisten beliebten Broker und Krypto-Börsen ermöglichen es Benutzern, Bitcoin zu kaufen, entweder mit Fiat-Währung oder durch Umtausch wie Binance, Tokocrypto, OKEx, CoinTiger und Hotcoin Global.

Kann Bitcoin (BTC) 100.000 erreichen?

Bitcoin ist eines der aktiven Krypto-Assets, das seine Aufwärtstrendposition weiterhin beibehält. Wenn sich dieser Aufwärtstrend fortsetzt, könnte BTC möglicherweise von 62.357 $ ausbrechen und bis auf 100.000 $ steigen. Dies ist natürlich sehr wahrscheinlich, wenn der bullische Markt weiterhin Krypto bevorzugt.

Wird BTC seinen aktuellen ATH übertreffen?

Bitcoin ist eine gute Investition im Jahr 2021, dieser Token könnte von den meisten Krypto-Investoren in Betracht gezogen werden. BTC hat jedoch eine hohe Wahrscheinlichkeit, seinen aktuellen ATH von etwa 64.863,10 $ bis 2021 zu übertreffen.

Ist BTC eine gute Investition im Jahr 2021?

Bitcoin gilt in diesem Jahr als eine der am höchsten aufsteigenden Kryptowährungen. Zusammen mit den verzeichneten Erfolgen von BTC in den letzten Monaten können wir auch sagen, dass BTC in der Tat eine potenziell gute Krypto ist, in die man in diesem Jahr investieren kann.

Kann Bitcoin die Nutzer reich machen?

In Anbetracht unserer Recherchen und Analysen sieht unsere Bitcoin-Preisprognose 2021 einen Wert der Münze um die 100.000-Dollar-Marke. Dies könnte die Krypto-Investoren bald reich machen.

Wie hoch wird der Bitcoin-Preis bis 2022 sein?

Der Preis von Bitcoin (BTC) wird voraussichtlich bis 2022 120.000 US-Dollar erreichen.

Wie hoch wird der Bitcoin-Preis bis 2023 sein?

Der Preis von Bitcoin (BTC) wird voraussichtlich bis 2023 160.000 US-Dollar erreichen.

Wie hoch wird der Bitcoin-Preis bis 2024 sein?

Der Preis von Bitcoin (BTC) wird voraussichtlich bis 2024 200.000 USD erreichen.

Wie hoch wird der Bitcoin-Preis bis 2025 sein?

Der Preis von Bitcoin (BTC) wird voraussichtlich bis 2025 250.000 USD erreichen.

Haftungsausschluss: Die in diesem Artikel geäußerten Ansichten und Meinungen sind ausschließlich die des Autors und spiegeln nicht unbedingt die Ansichten von CoinQuora wider. Keine Informationen in diesem Artikel sollten als Anlageberatung interpretiert werden. CoinQuora fordert alle Benutzer auf, ihre eigenen Recherchen durchzuführen, bevor sie in Kryptowährungen investieren.

Empfohlene Artikel

Crypto trading has enticed Ananthi Reeta to write for CoinQuora. She consistently contributes news and feature articles. She has covered several different blockchain and crypto niches, especially altcoins.