BTC $48615.07 (2.26%)
ETH $3518.28 (1.90%)
USDT $1.00 (-0.0%)
BCH $636.45 (2.01%)
BSV $158.95 (-0.9%)
LTC $183.69 (1.28%)
BNB $418.41 (2.24%)
ADA $2.41 (1.87%)
DOGE $0.24 (1.13%)
BTC $48615.07 (2.26%)
ETH $3518.28 (1.90%)
USDT $1.00 (-0.0%)
BCH $636.45 (2.01%)
BSV $158.95 (-0.9%)
LTC $183.69 (1.28%)
BNB $418.41 (2.24%)
ADA $2.41 (1.87%)
DOGE $0.24 (1.13%)

Der Vorsitzende der US SEC verspricht Crypto Crackdown

Der Vorsitzende der US SEC verspricht Crypto Crackdown
  • Gary Gensler, versprach ein Krypto-Durchgreifen
  • Er findet, die Branche sei „wie der Wilde Westen“.

Der Vorsitzende der US-amerikanischen Börsenaufsicht SEC, Gary Gensler, versprach a Krypto-Durchgriff wie er meint, die Branche sei „wie der Wilde Westen“.

Die Kryptoindustrie boomt und hat einen Wert von etwa 2 Billionen US-Dollar. laut Bloomberg . Dies liegt an der Popularität von Bitcoin (BTC) und andere Kryptos wie Dogecoin (DOGE) .

Einige Marktwächter glauben jedoch, dass Krypto schlechte Akteure anzieht, da Hacker kürzlich nach Ransomware gefragt haben Zahlungen in Bitcoin . Dies liegt an der Technologie hinter der Krypto, die es fast unmöglich macht, sie zurückzuverfolgen. Darüber hinaus gibt es weitere Berichte über Diebstähle und Überfälle, bei denen Cyberkriminelle mit den digitalen Vermögenswerten anderer Personen entkommen sind.

In einem Interview , prangerte Gensler den Mangel an Transparenz und Regulierung an. Als Ergebnis versprach er, dass die Kommission die Anleger schützen würde, ein wesentlicher Bestandteil der Mission der Agentur.

Gensler, der Leiter der Börsenaufsichtsbehörde (SEC) , genannt,

Anleger erhalten nicht wirklich die Informationen, um das Risiko zu beurteilen und das Risiko zu verstehen. Wenn wir die Probleme nicht angehen, befürchte ich, dass viele Menschen verletzt werden.

Der Prozess beginnt noch, aber Gensler fordert Kongress Regulierungsbehörden die Befugnis zu geben, neue Regeln zu schreiben. Außerdem fügte er hinzu, dass er mehr Ressourcen wünsche. Das bedeutet, dass er mehr Geld und Arbeitskraft braucht, um Kryptos zu regulieren.

Das kommt danach Führer der SEC , und die CFTC beschwert sich seit Jahren, dass der Kongress ihnen nicht genug Geld gegeben hat, um ihre Arbeit zu erledigen.

Während Gensler von neuen Vorschriften spricht, hat er weder klargestellt noch Details dazu gegeben, was die SEC vorhat.

Roland Guirdonan can be found writing, developing, and designing all sorts of content. Aside from his fascination with content creation, he is also passionate about blockchain and cryptocurrency developments.