BTC $43571.84 (0.53%)
ETH $3091.59 (3.59%)
USDT $1.00 (0.03%)
BCH $502.10 (-2.4%)
BSV $129.34 (-0.1%)
LTC $151.54 (0.60%)
BNB $347.36 (0.91%)
ADA $2.21 (-2.1%)
DOGE $0.20 (-0.1%)
BTC $43571.84 (0.53%)
ETH $3091.59 (3.59%)
USDT $1.00 (0.03%)
BCH $502.10 (-2.4%)
BSV $129.34 (-0.1%)
LTC $151.54 (0.60%)
BNB $347.36 (0.91%)
ADA $2.21 (-2.1%)
DOGE $0.20 (-0.1%)

Kann der Preis von Ethereum (ETH) 50,000 USD erreichen?

Kann Ethereum 50.000 US-Dollar erreichen?

Das Ethereum (ETH) erreichte in der dritten Februarwoche 2021 neue Höchststände. Gleichzeitig konnte es in der letzten Woche desselben Monats seinen Aufwärtstrend nicht aufrechterhalten. In der Zwischenzeit hat Bitcoin aufgrund des massiven Ausverkaufs durch Investoren und eines Rückgangs der übergeordneten Krypto die gesamte Krypto-Stratosphäre einschließlich des Ethereum-Marktes beeinflusst.

Der Preis von Ethereum ist gefallen und der Handel zum aktuellen Preis von 1.558 USD ist in den letzten 24 Stunden um 23,43% gestiegen.

Nach dem Bitcoin erreichte 56,000 US-Dollar Zum ersten Mal im Februar glauben mehr Investoren und Experten, dass der Preisanstieg im Etereum gleich hoch sein muss. Werden andere Altcoins wie Binance Coin, die stark im DeFi-Raum rasen, die nächste Krypto sein, die 50,000 US-Dollar erreicht?

Analyst Andrew Keys: Ethereum ist digitales Öl

Ethereum wird seinen Platz als zukünftiges Substrat des digitalen Marktes festigen, indem es die weltweiten Verträge im Jahr 2021 zeichnet. Dies waren die Bedingungen des Kryptoanalysten Andrew Keys im Dezember 2020.

Der Analyst erkennt Bitcoin (BTC) als digitales Gold und Ethereum (ETH) als digitales Öl an. Es sah so aus, als ob seine Vorhersagen getroffen wurden, als BTC 50,000 US-Dollar und mehr erreichte Ethereum überschritt 2,000 Dollar im Februar 2021.

Ethereum steht vor einer schwierigen Woche, aber ein solches Szenario wurde erwartet, nachdem das Krypto-Asset neue Meilensteine erreicht hatte. Die digitale Währung hat den Anlegern erhebliche Gewinne gebracht.

Jeder Investor hat ein Kursziel, auf das er bereit ist, einen Kauf zu tätigen. Günstig für diese Anleger ist der Anstieg des Bitcoin-Preises (BTC) in Verbindung mit dem unstillbaren Interesse der Händler an Dezentrale Finanzen (DeFi) Der Preis der ETH überschritt 2,000 USD.

Die meisten von ihnen verwendeten Gold als Vorlage für Desinvestitionen. Dies war der Zeitpunkt, an dem das Metall ebenfalls 2,000 USD erreichte und sich am 7. August 2020 zu einem Allzeithochpreis von 2,067,15 USD einpendelte. Seitdem handelt es unter dem Preisdurchbruch.

Der Rückgang der bullischen Form von Ethereum war mit einem massiven Ausverkauf des Marktes verbunden. Offensichtlich sagte Jesse Powell, CEO von Kraken, im Gespräch mit Bloomberg Television, dass „ein Rückgang des Preises von Ether um mehr als 50 Prozent nicht auf einen Ausfall der Handelsmaschine zurückzuführen ist, sondern auf extreme Verkäufe.“

Er fügte eine große Chance hinzu, dass ein mehrfacher Ätherhalter den beträchtlichen Glücksfall nicht glauben konnte. Ethereum hatte ihm die Entscheidung gebracht, alles zu verkaufen, es in Fiat-Währung umzuwandeln und sein Leben fortzusetzen.

Da die Preise auf Korrekturpunkte fallen, werden digitale Assets für den Kauf nahezu vernünftiger. Der Bedarf an ETH als Teil der 210 DeFi-Protokolle, die an ihrer Blockchain arbeiten, zusammen mit Gasgebühren für Ether-Transaktionen, die einen neuen Höchststand von 39 USD erreicht haben, wird langfristig zu mehr Gewinnen führen.

Mit dieser Bestellung wurde die Blockchain mit der höchsten Anzahl an DeFi-Protokollen auf dem Weg, verschiedene Meilensteine mit 50,000 US-Dollar als Hauptziel zu erreichen.

Preisvorhersagen für das Ethereum

Ethereum steht vor zahlreichen Preisdurchbrüchen. Strategen für Fundstrat Global Advisors LLC, David Grider hat erklärt, dass „Ethereum die beste Risiko- / Ertragsinvestition in Krypto ist.“

Seine Ansichten stammen aus den verschiedenen Funktionen, die Ethereum zeigt, wenn es nicht darauf ankommt, sich auf seinen neuartigen Token oder ein einziges Protokoll zu verlassen, um den Gesamtwert des digitalen Assets zu bestimmen. Er rechnet mit einem mehr als siebenfachen Preisanstieg von Ethereum auf 10,500 USD, nachdem er in der dritten Februarwoche 2021 Rekordhöhen erreicht hatte.

Simon Dedic Der Mitbegründer von Blockfyre und Managing Partner bei Moonrock Capital prognostiziert einen Wert von mehr als 9,000 US-Dollar für Ethereum.

In einem Artikel in der Times of India, Rahul Pagidipati, CEO von ZebPay fügte hinzu, dass Ethereum „dazu führt, Bitcoin zu folgen“.

Bei der Interpretation seiner Bemerkung erklärte Pagidipati, dass der Preis der ETH auf die Höhe der BTC steigen werde. Dies geht davon aus, dass andere Altmünzen der gleichen Richtung folgen wie ihre älteren Krypto-Geschwister in Bullenläufen und bärischen Tropfen.

„Fast 3 Millionen ETH, ausgedrückt in Fiat-Währung als 3,8 Milliarden US-Dollar, wurden für langfristige Einsätze gesichert, um sie vom käuflichen Angebot zu trennen“, fügte er hinzu.

1-Tages-Chart der ETH mit 50-Tage-SMA und 200-Tage-SMA
1-Tages-Chart der ETH mit 50-Tage-SMA und 200-Tage-SMA (Quelle: TradingView)

James Todaro von Blacktown Capital geht davon aus, dass die ETH 9,000 US-Dollar überschreiten wird. Seine Analyse konzentriert sich in erster Linie auf Grundlagen, die erkennen könnten, dass die Blockchain für intelligente Verträge die nächste Kryptowährung ist, die die Marktkapitalisierung von 1 Billion US-Dollar übertrifft, indem sie von ihrem Trend zur dezentralen Finanzierung innerhalb ihrer Protokolle profitiert, die eine große Benutzerbasis haben.

Inzwischen, Shivam Thakral, CEO von BuyUcoin glaubt, dass Bitcoin konsolidiert. Daher ist dies der Hauptgrund, warum Ether die Rekordbewertung berührt. „Investoren sehen in der ETH die zweitbeliebteste und nach Marktkapitalisierung, um langfristig hohe Gewinne mit ihren Investitionen zu erzielen“, sagte er.

Endlich, Brian Schuster, Gründer von Ark Capital sagte, dass „Ethereum aufgrund seiner Kontrolle über die DeFi-Welt und des Potenzials, die digitale Welt zu revolutionieren, bis 2024 100.000 US-Dollar erreichen wird.

Ist jetzt ein guter Zeitpunkt, um Ethereum zu kaufen?

Die kurze Antwort lautet:Yes .

Ethereum ist der Marktführer für dezentrale Finanzen (DeFi). Da bald mehr Protokolle an die Plattform angehängt werden, die eine große Benutzerbasis hat, die sich in massiven Handelsvolumenzahlen widerspiegelt, wird der Preis für Krypto-Assets in diesem Prozess enorm steigen.

Jahrelang entwickelten sich zahlreiche Layer One (1) -Blockchains, und leider vermarkteten sich unerfahrene Entwickler als „Ethereum Killers“. Viele solcher Blockchains garantierten eine schnellere und ausgefeiltere intelligente Vertragsplattform, verschwanden jedoch im Wind, da Konzeption und Ausführung von Ideen nicht identisch sind.

In Zukunft werden zahlreiche Entwickler und Investoren gerne aktiv werden und die verschiedenen Möglichkeiten von Decentralized Finance (DeFi) nutzen. Dies wird natürlich dazu führen, dass Ethereum in einen kleinen Teil zukünftiger Projekte fällt.

Wie investiere ich in die ETH?

Um in Ethereum zu investieren, müssen Sie etwas ETH kaufen. Sie benötigen auch eine Krypto-Brieftasche, um sie zu hinterlegen. Die zuverlässigsten Krypto-Börsen bieten kostenlose integrierte Krypto-Geldbörsen zur Einzahlung Ihres Ethereum und anderer Münzen.

Dann möchten Sie in der Lage sein, den Preis Ihres Ethereum zu überwachen, damit Sie bestimmen können, wann Sie Ihre Investition verkaufen und auszahlen müssen. Ein Kryptowährungsaustausch erleichtert dies alles.

1. Kaufen Sie Ethereum (ETH)

Sie können die Kryptowährung von Ethereum an jeder Börse schnell und effizient kaufen. Wenn Sie eine Kryptowährung besitzen, können Sie diese gegen ETH-Münzen eintauschen. Sie können Ethereum auf vielen Plattformen auch direkt mit Ihrer Kreditkarte für Fiat-Währung kaufen.

2. Handel mit Ethereum (ETH) mit CFDs

In Ethereum zu investieren bedeutet nicht nur, Ethereum zu bekommen. Wenn Sie Ethereum nicht sofort kaufen möchten und dennoch Ethereum verdienen möchten, können Sie dies tun. Sie können einen der vielen Krypto-Broker verwenden, die Krypto-Händlern mit ihren CFDs abgeleitete Optionen anbieten.

Der Vorteil des Handels mit CFDs liegt auf der Hand. Mit CFDs können Sie unabhängig vom Ethereum-Preis häufig hohe Renditen erzielen, wenn Sie das Preisverhalten genau vorhersagen. Außerdem benötigen Sie keine Ethereum-Brieftasche, da Sie die Münze nicht kaufen.

Der CFD-Handel geht jedoch einzigartige Risiken ein und möchte diese Form der Investition im Detail behandeln. Versuchen Sie also, keine Fehler zu machen, es sei denn, Sie verlieren Ihre Ethereum-Investition vollständig in nur einem Trade.

3. Aktienhandel

Der entscheidende Vorteil des Aktienhandels ist seine Kultur. Der Aktienhandel ist international organisiert. Außerdem finden es viele Anleger bequemer, in Vermögenswerte zu investieren, als Kryptowährungen direkt zu kaufen.

Dies macht eine Investition in Ethereum 2021 bequemer als je zuvor. Wer mittel- bis langfristig an seine Investition denkt, sollte sich diese Investitionsoption dringend genauer ansehen.

Haftungsausschluss: Keine Informationen in diesem Artikel sollten als Anlageberatung interpretiert werden. CoinQuora fordert alle Benutzer auf, ihre eigenen Recherchen durchzuführen, bevor sie in Kryptowährungen investieren.

A Computer Engineering graduate who writes news focuses on cryptocurrency-related and blockchain technology. He is enjoying using his skills to contribute to informing people of the exciting technological advances that happen every day.