BTC $54954.41 (0.96%)
ETH $4134.40 (1.27%)
USDT $0.99 (-0.0%)
BCH $564.03 (0.10%)
BSV $147.21 (-0.2%)
LTC $196.51 (-0.8%)
BNB $616.28 (3.80%)
ADA $1.57 (0.20%)
DOGE $0.20 (1.18%)
BTC $54954.41 (0.96%)
ETH $4134.40 (1.27%)
USDT $0.99 (-0.0%)
BCH $564.03 (0.10%)
BSV $147.21 (-0.2%)
LTC $196.51 (-0.8%)
BNB $616.28 (3.80%)
ADA $1.57 (0.20%)
DOGE $0.20 (1.18%)
Coucil of apes CQ

Ripple wird die NFT-Dominanz von Ethereum herausfordern, sagt David Schwartz

Ripple wird Ethereum herausfordern Altcoin News
  • Der CTO von Ripple, David Schwartz, spricht über den Eintritt von Ripple in den NFT-Markt.
  • Er sagt, Ripple sei bereit, mit Ethereum im NFT-Bereich zu konkurrieren.
  • Ripple lässt jetzt Leute NFTs auf dem XRP Ledger erstellen.

Wir sind uns alle einig, dass 2021 viele neue Entwicklungen im Bereich der Kryptowährungen erlebt hat. Vor allem NFTs. Tatsächlich kamen nicht fungible Tokens an und wurden sofort von vielen beliebt und akzeptiert. Mehr noch, die Technologie hinter der digitalen Kunst steht erst am Anfang. Unabhängig davon wenden sich viele, die nicht auf den Zug aufgesprungen sind, nun NFTs zu – einer davon ist Ripple (XRP).

Der CTO von Ripple, David Schwartz , sagt, Ripple sei bereit, in der bereits von der Ethereum-Blockchain dominierten Branche voranzukommen und erfolgreich zu sein . Berichten zufolge repräsentiert Ethereum 97% aller NFT-Marktdomänen, aber Ripple scheint davon nicht allzu verpufft zu sein.

Um sein Engagement für das Vorstehende zu zeigen, hat Ripple kürzlich in den NFT-Marktplatz Mintable investiert . Dadurch kann die mintable-App mit dem XRP-Ledger (XRPL) zusammengeführt werden, damit Entwickler ihre NFTs sicher und einfach verkaufen können. Im gleichen Sinne hat Ripple auch einen 250-Millionen -Dollar-Fonds für Schöpfer aufgelegt, um Innovationen bei der Tokenisierung voranzutreiben, insbesondere bei nicht fungiblen Token.

Bei der jüngsten NFT-Veranstaltung in New York sagte Schwartz, dass Ripple zwar etwas spät dran ist, um in den NFT-Bereich einzusteigen, aber im Vergleich zu Ethereum mit besserer Skalierbarkeit, niedrigeren Kosten und Geschwindigkeit auf den Markt kommt.

Gleichzeitig sagt David Schwartz, dass sie auf CBDCs gedrängt haben, und wenn dies erreicht wird, wird jedes Finanzinstitut der Welt in der Lage sein, Fiat-Währungen in Sekunden abzuwickeln. Darüber hinaus arbeitet Ripple auch an föderierten Seitenketten, die es ermöglichen, dass Assets frei zwischen Blockchains wandern können.

Juliet is an ardent reader and a devoted writer who talks behind her keypads. She relishes her thoughts through writing articles, creative writings, and press releases.