BTC $41970.14 (-1.0%)
ETH $2865.22 (-3.7%)
USDT $1.00 (0.03%)
BCH $515.64 (-3.0%)
BSV $147.40 (8.89%)
LTC $151.29 (-3.7%)
BNB $352.39 (-1.9%)
ADA $2.04 (-1.4%)
DOGE $0.20 (0.59%)
BTC $41970.14 (-1.0%)
ETH $2865.22 (-3.7%)
USDT $1.00 (0.03%)
BCH $515.64 (-3.0%)
BSV $147.40 (8.89%)
LTC $151.29 (-3.7%)
BNB $352.39 (-1.9%)
ADA $2.04 (-1.4%)
DOGE $0.20 (0.59%)

Was ist der nächste Altcoin, der am wahrscheinlichsten startet?

Was ist der nächste Altcoin, der am wahrscheinlichsten startet?
  • Viele Altmünzen haben 1000% gewonnen. Welche Münze wird als nächstes kommen?
  • Die Altcoin-Marktkapitalisierung verdoppelte sich in etwa zwei Wochen.

Wir sind erst 6 Wochen in 2021 und es ist wohl Altcoin-Saison. Vor diesem Hintergrund Top-Krypto-Autor Marius Kramer hat sich kürzlich in einem kürzlich veröffentlichten Beitrag mit der Frage befasst, „welche voraussichtlich als nächstes abheben wird“.

Laut Kramer viele Münzen mit kleiner Kappe sind explodiert in den letzten Monaten. Die Altcoin-Marktkapitalisierung hat sich allein im Februar von 389 Mrd. USD auf über 580 Mrd. USD fast verdoppelt. Mit einigen DeFi- und Nicht-DeFi-Münzen, die innerhalb von 3 Monaten über 1000% zulegen.

Kramer bemerkte, dass mit mehr Mainstream-Nutzung die meisten Münzen mit einem starken Team und einer stabilen Basis hart gepumpt wurden. Es ist jedoch schwer zu sagen, welche Münze als nächstes abheben wird. Es besteht die gleiche Wahrscheinlichkeit, dass es sich entweder um eine DeFi- oder eine Nicht-DeFi-Münze handelt.

Insbesondere die Marktkapitalisierung für DeFi-Münzen ist um 300% von 20 Mrd. USD auf 81 Mrd. USD gestiegen. Die Marktkapitalisierung für stabile Münzen ist dagegen um 85% gestiegen CoinGecko Diagramme. Da viele Münztypen so gut abschneiden, betonte Kramer, wie wichtig es ist, sein Portfolio zu diversifizieren.

Diversifikation kann dazu beitragen, das Gesamtrisiko beim Halten volatiler Vermögenswerte zu verringern.

Kramer bemerkte auch, dass der Altcoin-Markt zu stagnieren begann und fragte sich, ob dies das Ende der Altcoin-Saison bedeuten könnte. Allerdings Krypto-Berater Lark Davis führte den aktuellen Rückgang auf den Markt mit einer technischen Anpassung zurück. Darüber hinaus glaubt Lark, dass der Aufwärtstrend noch lange nicht vorbei ist.

Bei dieser Unsicherheit ist es vielleicht am besten, Kramers Rat zu befolgen und Münzen mit niedriger Obergrenze gegen Münzen mit höherer Obergrenze wie zu tauschen Bitcoin und Ethereum. Mehrere Bluechip-Unternehmen wie Tesla und MicroStrategy haben kürzlich BTC in ihre Bilanzen aufgenommen. In ähnlicher Weise hat die ETH mit dem Relaunch des Graystone Ethereum Trust und dem jüngsten Start der ETH-Futures von CME ein erhöhtes institutionelles Interesse festgestellt.

Avid reader and writer with a passion for sharing crypto news and trends. Uses her background in finance to help readers better understand the crypto market and investments. Hopes to see mainstream crypto adoption in the near future, especially in Africa.