BTC $48701.90 (1.62%)
ETH $3517.85 (-0.1%)
USDT $1.00 (-0.0%)
BCH $635.35 (-1.4%)
BSV $159.21 (-3.3%)
LTC $183.82 (-1.8%)
BNB $417.06 (-0.9%)
ADA $2.40 (-0.4%)
DOGE $0.24 (-3.4%)
BTC $48701.90 (1.62%)
ETH $3517.85 (-0.1%)
USDT $1.00 (-0.0%)
BCH $635.35 (-1.4%)
BSV $159.21 (-3.3%)
LTC $183.82 (-1.8%)
BNB $417.06 (-0.9%)
ADA $2.40 (-0.4%)
DOGE $0.24 (-3.4%)

XRP um 60% gestiegen, ist die SEC mit Ripple fertig?

XRP um 60% gestiegen, ist die SEC mit Ripple fertig?
  • XRP um 60% gestiegen, ist die SEC mit Ripple fertig?
  • Ripple kämpft seit Dezember mit einer Klage bei der SEC.
  • Das Unternehmen hat den PR-Albtraum umgedreht, indem es wichtige Partnerschaften eingegangen ist.

XRP scheint auf dem Vormarsch zu sein und erreicht angesichts der bullischer Kryptomarkt vor kurzem. Dies wirft jedoch die Frage auf, ist die SEC mit Ripple fertig?

Ripples Kampf mit der Securities and Exchange Commission (SEC)

Muttergesellschaft von XRP, Ripple war in eine Klage verwickelt Probleme, seit die SEC ein Verfahren gegen das globale Zahlungsunternehmen eröffnet hat. Sie beschuldigte Ripple, ab 2013 nicht registrierte Wertpapiere in Höhe von 1,3 Milliarden US-Dollar anzubieten. Der Streit, der im Dezember letzten Jahres begann, hat wirklich nirgendwo geendet, aber dem Ruf von XRP viel geschadet. Trotzdem ist seine Marktkapitalisierung auf ein Niveau gestiegen, bei dem Ripple nur Token zur Abwicklung bezahlen kann.

Lesen Sie auch: XRP-Preisvorhersage

Ein Grund, warum Ripple die Klage jedoch verfolgen muss, war der größte Konkurrent SWIFT. Die Society for Worldwide Interbank Financial Telecommunication führt umfangreiche Transaktionen über 11.000 Finanzinstitute in mehr als 200 Ländern durch. Um dem entgegenzuwirken, Ripple muss sicherstellen, dass globale Banken , Treasuries usw. wollen damit arbeiten. Die Lösung des Falls und das Erreichen eines konformen Status bei den Aufsichtsbehörden ist der einzige Weg.

Was ist mit jetzt?

Wie offensichtlich ist, führte die aktuelle Kontroverse zu einem starken Preisverfall des Tokens. Aber jetzt steigt der Token in hohem Tempo. Allein diese Woche, der Token ist um 57,8% gestiegen . Angespornt durch den Marktaufwärtstrend in letzter Zeit tragen die einzigartigen Funktionen von XRP als Token viel zu seinem Wachstum bei. Ripple profitiert auch von der Neuentwicklung in der oben erwähnten Klage der SEC.

Gestern weigerte sich die SEC, dem Verteidigungsteam von Ripple trotz des Beharrens des Richters Beweismittelentdeckungsdokumente auszuhändigen. Darüber hinaus scheint die Klage Ripple mehr Aufmerksamkeit in den Medien zu verschaffen. Damit hat das Unternehmen einen PR-Albtraum erfolgreich in ein entscheidendes Marketing-Projekt verwandelt. Es hat in letzter Zeit die Unterstützung vieler wichtiger Firmen bekommen. Dazu gehört GME Remittance, einer der größten bankenunabhängigen Überweisungsdienstleister in Südkorea, der Ripple’s RippleNet beigetreten ist. Zuvor hat sich Japans Geldtransferanbieter SBI Remit auch mit dem mobilen Zahlungsdienst Coins.ph und SBI VC Trade Exchange zusammengetan, um Zahlungen von Japan über Ripple auf die Philippinen zu transportieren.

Lisa is excited about all things tech. She devotedly follows blockchain and crypto updates, sharing her passion through writing about it. She is a regular contributor for cryptocurrency news and articles.