BTC $20711.85 (-1.9%)
ETH $1180.39 (-3.0%)
USDT $0.99 (-0.0%)
BCH $109.03 (-4.8%)
BSV $58.27 (-4.9%)
LTC $54.59 (-5.4%)
BNB $234.02 (-0.8%)
ADA $0.48 (-3.2%)
DOGE $0.06 (-6.7%)
BTC $20711.85 (-1.9%)
ETH $1180.39 (-3.0%)
USDT $0.99 (-0.0%)
BCH $109.03 (-4.8%)
BSV $58.27 (-4.9%)
LTC $54.59 (-5.4%)
BNB $234.02 (-0.8%)
ADA $0.48 (-3.2%)
DOGE $0.06 (-6.7%)

Krypto erschüttert globale Behörden, BTC erreicht in kürzester Zeit 60.000 $

Bitcoin News
  • BTC behält eine Aufwärtstrendposition bei.
  • Kryptowährungen bedrohen Regierungsbehörden.
  • Bitcoin könnte bald 67.000 $ erreichen.

Die Kryptowelt wächst weiter und entwickelt ihre Blockchain im Laufe der Zeit weiter. Dies liegt an seiner Community und seinen Investoren, die an die potenzielle Technologie der Branche geglaubt haben. Dies ist in der Tat eine gute Nachricht für alle Fans der Kryptowährung . Einige Institutionen und Behörden sind jedoch mit dem aktuellen Fortschritt des Weltraums nicht zufrieden. Daher bedroht sie der Kryptomarkt .

Laut verschiedenen Medienquellen erklärte Edward Snowden, ein Whistleblower der Regierung, dass Regierungen die Kryptowährung als „wachsende Bedrohung“ ansehen.

Ich denke, dass Regierungen eine sich entwickelnde Bedrohung für traditionelle Instrumente, an die sie sich gewöhnt haben, im Hinblick auf die Fähigkeit, das Privatleben und im weiteren Sinne den Privathandel zu regulieren, zu Recht wahrnehmen.

Während sich die Nachrichten über die Bedrohung der Behörden durch Kryptowährungen verschärfen, geht die Masseneinführung von Krypto in der Ukraine und in Russland weiter. Im Detail sind Krypto-Assets zu einem der am häufigsten verwendeten digitalen Assets in den anhaltenden Spannungen zwischen diesen Ländern geworden. Darüber hinaus werden digitale Assets verwendet, um die in diesen Ländern benötigten Vorräte zu unterstützen.

Quelle: TradingView

Wie in der obigen Grafik zu sehen ist, konnte Bitcoin in den letzten 24 Stunden sein Widerstandsniveau von 40.000 $ durchbrechen. Dies ist ein Zeichen dafür, dass der bullische Markt weiterhin Krypto bevorzugt. Darüber hinaus hält Bitcoin seine Position über dem gleitenden Durchschnitt von Arnaud Legoux (ALMA), einer Aufwärtstrendposition. Wenn sich dieser Trend fortsetzt, könnte BTC in kürzester Zeit 45.000 $ erreichen und weiter auf 50.000 $ steigen.

Diese Preisprognose hängt jedoch immer noch vom bullishen Markt und dem Verhalten seiner Investoren im Netzwerk ab. Wenn Krypto weiterhin das beliebteste digitale Gut auf der ganzen Welt bleibt, ist es nur eine Frage der Zeit, bis BTC 50.000 $ erreicht und seinen ATH-Preis von 67.000 $ durchbricht .

Haftungsausschluss: Die in diesem Artikel geäußerten Ansichten und Meinungen sind ausschließlich die des Autors und spiegeln nicht unbedingt die Ansichten von CoinQuora wider. Keine Informationen in diesem Artikel sollten als Anlageberatung interpretiert werden. CoinQuora fordert alle Benutzer auf, ihre eigenen Recherchen durchzuführen, bevor sie in Kryptowährungen investieren.

A dedicated market analyst focused on the highs and lows of the cryptocurrency market. With a background in Business Administration, he tries to unfold his financial perspective to global readers.